Sommerurlaub 2013: Ostsee

Die Ostsee ist als Urlaubsziel schon lange beliebt. In den letzten Jahren hat sich die deutsche Ferienregion zu einem wahren Urlauber-Magneten entwickelt.

Der Ostseeraum überzeugt mit seiner Naturkulisse

Wenn Sie die Natur lieben und sie in all ihren Facetten erleben möchte, sind Sie auf den Inseln Rügen und Usedom diesen Sommer gut aufgehoben.

Auf Rügen herrscht aufgrund der Lage ein etwas raueres Klima, die Insel punktet jedoch mit imposanten Kreidefelsen, schönen Stränden und einer weitläufigen Landschaft, in der es viel zu entdecken gibt.

Usedom ist durch seine Kaiserbäder bekannt und genau so präsentiert sich diese Insel auch ihren Besuchern. Attraktive Promenaden umgeben von Villen aus der Kaiserzeit laden zum Staunen und Wohlfühlen ein. Ein vierzig Kilometer langer Sandstrand und idyllische Naturpfade machen Usedom außerdem zu einem Erlebnis.

Liebevoll hergerichtete Häuser laden zum Verweilen ein

Die Ostseeregion besitzt ein ganz einzigartiges Flair und so zeigen sich auch die Ferienhäuser an der Ostsee. Ob Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen, Ostseespeicher oder Campingplätze – Die Ostsee bietet ihren großen und kleinen Urlaub eine breite Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten. Auch die Möglichkeiten der Unterbringung in den Städten Greifswald, Stralsund oder Rostock werden Sie begeistern, denn von hier aus sind viele sehenswerte Örtchen innerhalb kurzer Zeit zu erreichen: Überfahrten nach Dänemark und Schweden oder ein Abstecher zum Darß. Der Darß, eine Halbinsel zwischen Rostock und Stralsund beeindruckt mit reetdachgedeckten Häusern in einer traumhaften Landschaft. Ein Aufenthalt in den gemütlichen Ferienhäusern verspricht eine kleine Zeitreise in die Vergangenheit.

Sollten Sie sich entschieden haben, einen Sommerurlaub an der Ostsee zu verbringen, ob an der westlichen oder östlichen Seite von Deutschland, auf den Inseln oder im skandinavischen Bereich – Sie werden eine Vielfalt an Eindrücken aus dieser Region mit nach Hause nehmen.

Übrigens: Mit 18 bis 22 Grad Celsius in den Sommermonaten ist das Bad in der Ostsee auch für Empfindliche geeignet. Auch wenn die Ostsee natürlich nicht mit den Wassertemperaturen des Mittelmeers mithalten kann.

Comments are closed.