Schüleraustausch: Der beste Weg zum Sprachen Lernen

Ein Schuljahr in einem anderen Land hat viele Vorteile. Sie erlernen eine Sprache nicht nur als Summe von Wörtern. Vielmehr erfahren Sie Land und Leute auch kulturell, sozial, alltäglich. Solche Erlebnisse in einem Austauschjahr prägen Ihren Charakter positiv. Sehr wahrscheinlich schließen Sie in einer solchen Studienzeit im Ausland auch Freundschaften für das ganze Leben. Einen Überblick über Schüleraustausch Organisationen und die Austauschvoraussetzungen verschafft Ihnen schueleraustausch.net.

Schüleraustausch Organisationen im Preis und Service vergleichen

Für den Schüleraustausch USA gibt es besonders viele Angebote. Über den Vergleichsrechner auf dem Portal können Sie die Konditionen für ein Austauschjahr nach Kriterien vergleichen, die Ihnen wichtig sind. Zur umfassenden Information können Sie Kataloge zu Hause bestellen, sich zu Info-Abenden mit Ihren gewählten Austauschorganisationen treffen oder in einem E-Book für Auswahlgespräche zum Schüleraustausch USA trainieren. In diesem Buch finden Sie Antworten, die für den Erfolg einer Bewerbung um den Schüleraustausch wichtig sind.

Schüleraustausch USA- Favorit für viele Studenten

Der Austausch USA ist aus mehreren Gründen besonders beliebt. Das Land selbst hat sehr viele landschaftliche Reize zu bieten. Die Menschen in den USA sind so multikulturell und unterschiedlich wie die Bundesstaaten der USA. Selbstverständlich ist auch das Niveau an den Highschools berühmt und deshalb ein Austausch USA international begehrt. Dieses weltweite Interesse bedingt dabei zugleich, dass Sie während des Austauschjahres Menschen aus buchstäblich „aller Herren Länder“ begegnen. Sie tauchen in Kultur, Lebensart und Sprache der USA und zugleich vieler anderer Völker ein.

Austauschjahr Australien, Zeit im Land der Regenwälder und Vulkane

Auf dem oben genannten Portal finden Sie auch für den australischen Schüleraustausch Organisationen mit Angeboten für verschiedene Landesteile von „Down Under“. Besonders berühmt ist das Surfen in Australien – es ist kein Urlaubsvergnügen für Touristen, sondern gehört für viele Australier zum alltäglichen Lebensgefühl dazu. Jedoch hat ein Austauschjahr Australien noch viel mehr zu bieten, zum Beispiel eine einzigartige Flora und Fauna und eine sehr abwechslungsreiche Geologie. Zum „roten Kontinent“ gehören Regionen mit Vulkanen und Klippen aus Kalkstein, Strände von Horizont zu Horizont und tropische Regenwälder. Zum Entdecken neben Ihrem Highschool-Aufenthalt sind auch die ausgedehnten Wüstenflächen ein Erlebnis. Mehr noch werden Sie jedoch den „Spirit“ des australischen Volkes im schulischen Alltag und der Freizeit erleben.

Comments are closed.